In der Friedhofsgärtnerei Alt finden Sie eine große Auswahl verschiedenster Gewächse vor,
um Gräber würdevoll zu bepflanzen. Wir bieten wohldurchdachte, sichere und persönliche Lösungen. Kontaktieren Sie uns!

Unsere Grabpflege umfasst ein breites Spektrum von Diensten. Sie beginnt mit der regelmäßigen Beseitigung von Verschmutzungen und Unkräutern auf dem Grabbeet. Wir reinigen die Grabwege. Sorgsam kümmern sich unsere Gärtner um Bodendecker und Gehölze, die gedüngt oder rückgeschnitten werden. Ist die Grabstätte nicht mit Bodendeckern bewachsen, wird sie mit Pinienrinde oder schwarzer Graberde bedeckt. 

Auf Wunsch können wir die Steine am Grab reinigen und in einem guten Zustand halten. Wir gehen dabei sehr vorsichtig vor und arbeiten nicht mit Chemikalien. Besteht ein Jahrespflegevertrag, der sich womöglich Jahr um Jahr verlängert, werden je nach Saison alle erforderlichen Arbeiten durchgeführt. Gemeinsam legen wir fest, welche Bepflanzungsarbeiten im Jahresverlauf durchgeführt werden. Wir werden regelmäßig vom Zentralverband Gartenbau überprüft und besitzen dessen Qualitätszertifizierung. Klassisch werden oft Bodendecker mit Blumenschmuck kombiniert. Das ergibt ein besonders stimmiges Bild der Grabanlage. 

Alternativ können großflächig wachsende blühende Bodendecker gewählt werden, die ein klares und einheitliches Bild formen. Diese Pflanzen wie zum Beispiel Steinbrech oder Elfenblumen wachsen und gedeihen mehrere Jahre. Es gibt auch Kunden, die immergrüne Bodendecker bevorzugen. Vielleicht möchten Sie die Grabstätte eher wie einen Garten gestalten. 

Unsere Friedhofsgärtnerei kann wundervolle saisonale Blumen und Gewächse liefern. Die Grabstätte wird entsprechend den Stimmungen und Besonderheiten der Jahreszeiten gestaltet. Sie nimmt durch diese naturnahe und wechselvolle Gestaltung am Wandel der Natur teil. Bunter Blumenschmuck ist gerade in Deutschland ein beliebter Teil der Grabpflegekultur. 

Die Bepflanzung kann üppig blühend, kreativ oder auch elegant in klaren Linien erfolgen. Wir sorgen für die erforderliche Bewässerung der Blumen. 

Manche Kunden möchten bestimmte Gedenktage besonders gewürdigt wissen. So werden familiäre Traditionen am Leben erhalten. Gerne legen wir am Grab an Gedenktagen, sofern Sie dies wünschen, Blumenschmuck in Ihrem Auftrag nieder und wahren so das Gedenken an den Verstorbenen. 

In unserer Gärtnerei gibt es Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die die Kunst der Floristik beherrschen. Eine Alternative zur saisonalen Bepflanzung sind winterfeste Pflanzen, die auch im Sommer nur wenig Wasser benötigen. Beispiele dafür sind die bis in den Spätherbst blühende Besenheide mit ihren mehrfarbigen, bunten Sorten, schillernde Spindelsträucher oder Winterschneebälle. 

Unsere fachlich versierten Gärtner pflanzen die Gewächse so auf das Grab, dass ein ästhetisch ansprechendes und würdevolles Bild entsteht

Neben der Grabgestaltung bieten wir Ihnen auch Beratung und Unterstützung bei der Gartenpflege zu Hause. Kontaktieren Sie uns: 069 / 41 35 65.