Als Friedhofsgärtnerei bieten wir Ihnen auf den Friedhöfen Fechenheim, Bergen-Enkheim sowie auf dem Haupt- und Südfriedhof in Frankfurt am Main viele verschiedene Leistungen an. Kontaktieren Sie uns!


  • Jahresgrabpflege
  • Dauergrabpflege
  • Neuanlagen
  • Grabgestaltungen
  • Gießservice

Grabpflege

Liebevolle Grabgestaltung wohldurchdacht


Die Grabpflege wie sie den meisten Menschen bekannt und vertraut ist, wird auch als Jahrespflege bezeichnet, da sie sich wie der Name bereits andeutet über den Zeitraum eines Jahres erstreckt.


Wird die Grabpflege vor Ablauf eines Pflegejahres vom Kunden nicht gekündigt, verlängert sich der Vertrag automatisch um ein Jahr. Die Bepflanzungsleistungen die innerhalb des Pflegeauftrages während des Pflegejahres von der ausführenden Friedhofsgärtnerei ausgeführt werden, werden i.d. Regel vor Vertragsbeginn auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt.

Die sonstigen Leistungen die zur Instandhaltung einer Grabanlage notwendig sind, werden in einem Standardkatalog zusammengefaßt.


Die Grabpflege besteht aus folgenden Inhalten:

  • Befreiung des Grabbeetes von Verschmutzungen, (Laub, Äste etc.), Unkräutern usw.
  • Säubern der Grabwege (falls vorhanden)
  • Düngung des Bodendeckers und eventuell vorhandener Gehölze
  • Rückschnitt des Bodendeckers sowie eventuell vorhandener Gehölze
  • Abstreuen der Grabfläche mit Pinienrinde oder schwarzer Graberde, falls die Grabstätte nicht mit einer bodendeckenden Bepflanzung versehen ist
  • Gießen des Bodendeckers, der Gehölze sowie des vorhandenen Wechselbeetes
  • Urlaubs- und Saisongießen nach Wunsch


Führen Sie ein persönliches Gespräch mit unseren Fachleuten und lassen Sie sich verschiedene Möglichkeiten aufzeigen. So schaffen wir gemeinsam eine ganz individuelle Kultur der Grabstätte und des Gedenkens. Kontaktieren Sie uns!

Dauergrabpflege

Sicherheit für ein würdiges Gedenken


Gut, wenn man vorgesorgt hat. Es gibt zahlreiche Gründe dafür. Wer mitten im Leben steht, sollte frühzeitig über die eigene Grabpflege-Vertrag-Vorsorge nachdenken. Denn Vorsorge ist immer ein Zeichen der Fürsorge, für die Angehörigen und Familien. Die Dauergrabpflege ist eine dauerhafte Lösung, die Ihnen Sicherheit bietet. 

Mit einer Vorsorge-Grabpflege-Vereinbarung können Sie Ihre Wünsche dauerhaft festhalten.

Dies hat vielerlei Vorteile:

  • während der gesamten Laufzeit der Grabpflege kommt für die vereinbarten Leistungen und Lieferungen keine Kostensteigerung und Nachzahlung auf Sie zu
  • Die Kosten für die Leistungen und Lieferungen werden zu den derzeitigen Konditionen für die gesamte Laufzeit festgelegt
  • Die Beschäftigung mit jährlicher Abrechnung, Überweisungen und veränderten Vereinbarungen entfällt für Sie.

Wir sind Mitglied der Genossenschaft der Frankfurter Friedhofsgärtner.


Kontaktieren Sie uns! 

Grabpflege-Vertrag

Vorsorge zu Lebzeiten


Ein Dauergrabpflege-Vertrag ist sinnvoll, um notwendige Arbeiten rechtzeitig und liebevoll zu planen und über einen längeren Zeitraum zu sichern. Wenn Sie einen solchen Vertrag abschließen, ist dauerhaft für die Pflege und das Erscheinungsbild des Grabs entsprechend Ihren persönlichen Wünschen gesorgt. Das schafft Ruhe und Sicherheit und Sie wissen, dass sich immer jemand angemessen um die Grabstätte kümmert. 

Wir möchten Ihnen diese Entscheidung so sicher wie nur denkbar ermöglichen. Eine langfristige Vorsorge-Grabpflege-Vereinbarung hat deswegen einen fest kalkulierten Preis. Bei Vertragsabschluss werden alle Kosten und Konditionen für die Vertragslaufzeit festgelegt. Es gibt während der Vertragslaufzeit weder Preiserhöhungen noch Nachzahlungen und dies bei stets gleicher Qualität der Arbeit unserer Gärtnerei. Wir von der Friedhofsgärtnerei Jürgen-Ernst Alt garantieren, dass Ihre Wünsche und Vorstellungen dauerhaft berücksichtigt werden. 


Sie können den Umfang der vertraglich zu vereinbarenden Grabpflege bestimmen. Das Spektrum reicht von regelmäßiger Reinigung und Bodendeckern bis hin zu aufwendiger und passender saisonaler Bepflanzung. 


Die Vorteile eines Dauergrabpflege-Vertrags


  • Im Vertrag sind Leistungsumfang, Termine und Konditionen genau geregelt. 
  • Sie können die Kosten für den Vorsorgevertrag für die Grabpflege für einen Zeitraum zwischen 5 und 40 oder auch mehr Jahren auf ein Treuhandkonto einzahlen. 
  • Von einer speziellen Treuhandstelle werden die Auszahlungen an uns getätigt, Sie müssen sich um nichts mehr kümmern. 


Die Treuhandstelle sorgt dafür, dass der Vorsorgevertrag auch nach einem eventuellen Ableben weitergeführt wird. Wenn Sie sich für ein bestimmtes Grab nicht auf so lange Laufzeiten festlegen möchten, kann auch ein Jahresgrabpflegevertrag mit entsprechend jährlicher Abrechnung geschlossen werden.

Wir würden uns freuen, Sie zu einem persönlichen Beratungsgespräch begrüßen zu dürfen. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin. Gerne kommen wir aber auch auf den Friedhof und führen das Gespräch vor Ort durch, auf Wunsch kommen wir auch zu Ihnen. Wir beraten Sie kompetent, umfassend und individuell auch bei Ihnen zuhause. Kontaktieren Sie uns!

Die letzten Dinge für Ihre eigene Grabstätte zu regeln, kann Ihnen und Ihren Angehörigen Entlastung bringen. Wir helfen Ihnen bei der Absicherung Ihrer Wünsche durch eine geregelte verbindliche Grabpflege-Vorsorge zu Lebzeiten. Ihre Sicherheit, alles geregelt zu haben! 

Die Friedhofsgärtnerei Jürgen Alt bietet Ihnen für Ihre Grabstätte individuelle Grabpflege-Vorsorge an,

  • wenn Sie Ihren Angehörigen die Last der späteren Grabpflege abnehmen möchten
  • wenn Sie sicher sein möchten, dass alles in Ihrem Sinn geregelt ist
  • wenn Sie Ihre Angehörigen auch finanziell entlasten möchten
  • wenn Sie Details der Grabpflege und Grabgestaltung selbst festlegen wollen
  • wenn Sie Angehörigen und Freunden einen würdevollen Ort der Erinnerung erhalten wollen

Grabanlage

Gestaltung nach Wunsch, Jahreszeit und Pflegeaufwand


Die Anlage eines Grabes erfolgt in mehreren Schritten. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, unsere Erfahrungen mit Ihnen zu teilen und Sie kompetent zu beraten. Kontaktieren Sie uns!

Neuanlagen und Grabgestaltungen sind unser Beitrag zur Schaffung eines würdevollen und persönlichen Erinnerungsortes auf dem Friedhof. Gerne beraten wir Sie ausführlich.


Meist wird nach der Beisetzung die Grabstätte zunächst für etwa ein halbes Jahr als Hügel gestaltet. Hier beraten wir Sie gerne über individuelle Hügelaufmachungen. Der Grabhügel schützt das Grab, während sich die Hohlräume um den Sarg herum setzen. 


Ist die Zeit gekommen, wird nach diesem halben Jahr der Grabstein gesetzt und die Grabstätte gestaltet. Jeder kann hier seine eigenen Wünsche mit unserer Hilfe zum Ausdruck bringen. Das Grab kann ein Ort klarer Linien und kühler Farben werden, welcher der Trauer ihren Raum gibt. Das Grab kann aber auch als eine Erinnerung an das schöne Leben mit bunten Blumen und Pflanzen geformt sein und so an gemeinsame Zeiten erinnern. Pflanzschalen und Beete, formschöne oder rustikale Steine, Kies und Kletterpflanzen können Akzente setzen. Schlicht oder bunt, lebendig oder eher mit Steinen geformt, pflegeleicht oder aufwendig – diese Wahl bleibt ganz Ihnen überlassen.


Blumen und Beete am Grab müssen an die Jahreszeiten angepasst werden. So hat das Grab noch Teil am Wechsel der Zeiten. Im Frühling künden Krokusse, Schneeglöckchen, Tulpen und Narzissen mit frühem Wuchs in bunter oder zurückhaltender Manier vom Ende des kalten Winters. Bodendecker wärmen das Grab. Scheint die Sonne im Sommer hoch am Himmel, übernehmen je nach Schattenverhältnissen bunte Sommerpflanzen oder verbleibendes Grün das Regiment. Später können Herbstblumen wie etwa Chrysanthemen den Dialog mit dem herbstlichen Friedhof übernehmen. Im Winter können Winterblüher oder zurückhaltende Bodendecker das Grab wärmen. 

Bei der Gestaltung Ihrer Grabanlage helfen wir mit Rat und Tat. Wir zeigen Ihnen die unterschiedlichen Wege auf, informieren über den Pflegeaufwand
und setzen Ihre Wünsche um. Kontaktieren Sie uns: 069 / 41 35 65